lebe natur® Vitamin D 800 ie, aus natürlichen Champignons

Beschreibung

 

Ein Premiumprodukt der Natursubstanzen-Serie »lebe natur®«
Hochwertige Natursubstanzen achtsam in Handarbeit hergestellt in Österreich!

 

Lichtgetrocknete Champignons sind eine vegane Vitamin D-Quelle. Denn Pilze haben eine interessante Fähigkeit, die Bauern immer schon nutzten, um gut über die lichtarme Winterzeit zu kommen: Trocknet man Pilze - wie etwa Champignons - bei UVB-Bestrahlung, reichern sie pflanzliches Vitamin D2 an. Und das ist nach neuesten Studien genauso wirksam wie tierisches Vitamin D3. Beide werden im Körper in die aktive Form umgewandelt.


Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt bei

- zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor
- zu einem normalen Kalziumspiegel im Blut
- zur Erhaltung normaler Knochen
- zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion
- zur Erhaltung normaler Zähne
- zu einer normalen Funktion des Immunsystems

 

• Champignonpulver (Herkunft: USA) unter UV-Licht getrocknet
• Eine vegane Vitamin D2-Quelle
• Studien zeigen die Umwandlung von Vitamin D2 in D3
• 800 IE Vitamin D2 pro Kapsel
• 3-Monats-Packung
• Frei von synthetischen Stoffen
• Frei von Bei-, Füll- und Hilfsstoffen
• Frei von Laktose, Gluten, Hefe, Soja, Zucker, Ei, Weizen
• Frei von tierischen Produkten (vegan)
• Zellulose-Kapsel (pflanzlich)
• Auch für Schwangere und Stillende geeignet

 

Wertgebende Inhaltsstoffe Tagesdosis 1 Kapsel 100 g
Champignonpulver 160 mg 40,71 g

 

Einnahmeempfehlung:

1 x täglich 1 Kapsel mit Flüssigkeit einnehmen

 

Zutaten:

Champignonpulver (Agaricus bisporus 40,71 %), Trennmittel: Korallenkalkalge (Lithothamnium calcareum), Zellulose (Kapselhülle)

 

Hinweise:
• Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung
  sowie für eine gesunde Lebensweise
• Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren
• Die maximale Tagesdosis nicht überschreiten
• Kühl und trocken, nicht über Zimmertemperatur lagern

 

Gesetzliche Bestimmung:

Laut Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz ist es nicht erlaubt, einem Lebensmittel Eigenschaften der Vorbeugung, Behandlung oder Heilung einer menschlichen Krankheit zuzuschreiben oder den Eindruck dieser Eigenschaften entstehen zu lassen. Darum müssen wir hier leider auf jede weitere Information verzichten.